COVID-19: Orale Therapieoptionen – von der Theorie zur Praxis

COVID-19: Orale Therapieoptionen – von der Theorie zur Praxis

 

Moderation & wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer

Je früher, desto besser – warum?
Univ.-Prof. Dr. Markus Zeitlinger

Individuelle Therapie
Univ.-Prof. Dr. Robert Krause

Real-Life – von der Verschreibung zum Therapieerfolg

* Klinische Erfahrungen
Prim. Univ.-Doz. Dr. Arschang Valipour

* Herausforderungen in der Praxis
Dr. Erwin Rebhandl

 

Vorträge als PDF in Vorbereitung

 

3 E-Learnings

  • Je früher, desto besser – warum?
  • Individuelle Therapie
  • Klinische Erfahrungen
  • Herausforderungen in der Praxis

 

Österreichische Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin

Mit freundlicher Unterstützung:

Pfizer

 

 

 

Referenten & Vorsitzende

Univ.-Prof. Dr. Markus Zeitlinger
Univ.-Klinik für Klinische Pharmakologie der MedUni Wien

Univ.-Prof. Dr. Robert Krause
Sektion für Infektiologie und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin (UKIM), MedUni Graz

Prim. Priv.-Doz. Dr. Arschang Valipour
Abteilung für Innere Medizin und Pneumologie
KH Nord, Wien

Dr. Erwin Rebhandl
Arzt für Allgemeinmedizin

 

Anmeldung
Ihr Warenkorb