Giftiger Donnerstag Hospital 2017

VORTRÄGE VOM 11. MAI 2017, WIEN

11. Mai 2017, Wien
Van-Swieten-Saal, MedUni Wien
Van-Swieten-Gasse 1a, Wien IX

17.00 –17.45
Möglichkeiten moderner mikrobiologischer Diagnostik
Andrea Grisold

17.45 –18.30
Sparen ist gut? Wirklich gut?
Florian Thalhammer

18.30 –19.15
Antiinfektiva – einmal, zweimal oder dreimal täglich?
Agnes Wechsler-Fördös

Präsentationsdownloads

VORTRÄGE VOM 1. Juni 2017, VELDEN

1. Juni 2017, Velden
Hotels Park’s, Velden, Seecorso 68, Velden am Wörthersee

17.00 –17.45
Alle Echinocandine sind gleich?
Cornelia Lass-Flörl

17.45 –18.30
Sparen ist gut? Wirklich gut?
Florian Thalhammer

18.30 –19.15
Clostridium difficile – vom Stuhl zum Stuhl
Matthias Voßen

Präsentationsdownloads

 

VORTRÄGE VOM 14. September 2017, Innsbruck

14. September 2017, Innsbruck
Großer Hörsaal, Medizinzentrum Anichstraße 35, Innsbruck

17.00 –17.45
Alle Echinocandine sind gleich?
Cornelia Lass-Flörl

17.45 –18.30
Betalaktame und Betalaktamaseinhibitoren – ein Update
Florian Thalhammer

18.30 –19.15
Clostridium-difficile-Therapie: anti-biotisch oder pro-biotisch?
Günter Weiss

Präsentationsdownloads

Alle Echinocandine sind gleich?
Betalaktame und Betalaktamaseinhibitoren – ein Update
Clostridium-difficile-Therapie: anti-biotisch oder pro-biotisch?