Antiinfektivafreie Therapie & Prophylaxe von Infektion

GIFTIGER SAMSTAG – Antiinfektivafreie Therapie & Prophylaxe von Infektion

3. März 2018, Wien
Van Swieten Saal – Medizinische Universität Wien
Van Swieten-Gasse 1a, 1090 Wien

9:00 bis 12:30

Wissenschaftliche Leitung
Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer

 

Sehr geehrte Kollegin!
Sehr geehrter Kollege!

Antiinfektiva heilen und unsere PatientInnen sind nach einer Therapie mit Antiinfektiva (Antibiotika, Antimykotika, Antihelminthika, Virustatika, …) in der Regel wieder vollkommen gesund.

Wir alle wissen, dass Antibiotika teilweise zu großzügig verordnet werden, obgleich keine bakterielle Infektion vorliegt. Neben Unverträglichkeiten, Interaktionsrisiken, Auftreten von Clostridium difficile Infektionen führt dieses Verhalten zur Resistenzentwicklung, und in weiterer Folge zu Situationen, bei denen kein Antibiotikum mehr für die Therapie zur Verfügung steht. Die Patienten sterben dann womöglich an banalen, aber therapieresistenten Infektionen.

Der GIFTIGE SAMSTAG möchte daher diesmal Therapieoptionen aufzeigen, die in manchen Indikationen, zumindest bei leichten Infektionen, ein antiinfektivafreies Vorgehen erlauben. Hierzu gibt es zum Teil sehr interessante Studien bzw. Publikationen, die manchmal auch
widersprüchlich sind. Selbstverständlich haben auch antiinfektivafreie Therapieoptionen ihre Schattenseiten oder keine Wirkung a priori.

Die drei Hauptindikationen – Gastrointestinaltrakt, Harntrakt und Respirationstrakt – stehen im Mittelpunkt.

Die Bedeutung der Impfungen als effektivste Infektionsprophylaxe muss bei diesem Thema nicht extra erwähnt werden.

Ich wünsche uns allen einen spannenden
Samstagvormittag, freue mich auf Ihr
Kommen und verbleibe

mit herzlichen Grüßen
Ihr
Florian Thalhammer
Präsident der ÖGIT

 

PROGRAMM

Vorsitz: F. Thalhammer

9.00-9.45
…Probiotika bei Durchfallserkrankungen
Prim. Univ.-Prof. Dr. Ludwig Kramer

9.45-10.30
…Erkältungskrankheiten – antiinfektivafreie Therapieoptionen
Univ.-Prof. Dr. Günter Weiss

10.30-11.00 Kaffeepause

11.00-11.45
…Antibiotikafreie Therapie von Harnwegsinfektionen
Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer

11.45-12.30
…Impfungen von Anthrax bis Zoster
Univ.-Prof. Dr. Herwig Kollaritsch

 

Weitere Informationen:

  • Zeit: Beginn 09.00 Uhr s.t. bis ca. 12.30 Uhr
  • Ort: Van Swieten Saal, Medizinische Universität Wien, Van Swieten-Gasse 1a, 1090 Wien
  • Anmeldung unbedingt erforderlich
  • Für jede Veranstaltung werden Punkte im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt.

 

ANMELDUNG für den GIFTIGEN SAMSTAG

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich per E-Mail oder Fax:
E-Mail: fortbildung@aekwien.at
Fax: 01/512 60 23 DW 1281
(Bitte geben Sie aber auch eine Faxnummer für ein Retourfax an, danke)

Anmeldeschluss: Freitag, 2. März 2018 um 12:00 Uhr

Kurskosten:
Für Mitglieder einer Landesärztekammer sowie Studierende ist die Veranstaltung
kostenlos. Für Nicht-Mitglieder wird ein Unkostenbeitrag von € 35,– eingehoben

Stornierung:
Sollten Sie sich nicht schriftlich einen Tag vor Veranstaltung abmelden, so ist ein
Unkostenbeitrag von € 25,– zu bezahlen. (Dies gilt für alle angemeldete Personen)

Wir bitten um Verständnis, dass Personen, die die E-Mail-Bestätigung oder Fax-
Bestätigung nicht vorweisen können, aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nicht
teilnehmen können.

 

 

In Kooperation mit:

Ärztekammer für WienMedizinische Universität Wien   Österreichische Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin

 

Krankenhaus Hietzing mit neurologischem Zentrum Rosenhügel 1.Medizinische Abteilung für Gastroenterologie
Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, MedUni Wien
Infektiologie, Immunologie, Rheumatologie, Pneumologie; Univ.-Klinik für Innere Medizin VI, MedUni Innsbruck
Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer begann seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Jahr 1991 an der Medizinischen Universität Wien (AKH Wien) und schloss sie 1998 ab. Seine Habilitation im Fach Innere Medizin erfolgte schon ein Jahr später – im Juni 1999. Seither ist Thalhammer an der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Klinische Abteilung für...
Antiinfektivafreie Therapie & Prophylaxe von Infektion
Zur Ärztekammer
Veranstaltung Details
Sponsoren & Partner