Sommersemester 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Es hat sich in der Infektiologie wie immer etwas getan, und einen kleinen Ausschnitt davon möchte ich Ihnen im Rahmen des GIFTIGEN DIENSTAGS präsentieren. Den Anfang machen die „Schnittpunkte zwischen Infektiologie und Hämatologie“ – Sie werden überrascht sein. „Periodische Fiebersyndrome“ sind nicht nur eine (Klein)Kindeserkrankung, sondern können auch erst im frühen Erwachsenenalter auftreten. Für die Volkskrankheit Helicobacter pylori gibt es neue Leitlinien und die Akute Zystitis wird zweimal beleuchtet – einmal antimikrobiell, einmal phytotherapeutisch. Momentan gibt es nahezu eine Skabiesepidemie – passend zum Semesterabschlussthema Ektoparaisten.

Besuchen Sie auch regelmäßig unsere Homepage www.infektiologie.co.at, um über weitere Veranstaltungen wie GIFTIGER DONNERSTAG hospital, GIFTIGER SAMSTAG sowie die GIftigen WEbinare informiert zu sein. Letztere haben einen Ableger bekommen, die „Innere Medizin online“.

Vergessen Sie auch nicht, sich rechtzeitig für den 13. Österreichischen Infektionskongress anzumelden, der vom 27. – 30. März 2019 in Saalfelden stattfindet und zum Thema hat „Resistenzen – ist der Kampf verloren?“

Mit kollegialen Grüßen
Florian Thalhammer
Präsident der ÖGIT

 

PROGRAMM

26. Februar 2019
1…Schnittpunkte zwischen Infektiologie und Hämatologie
Univ.-Prof. Dr. Christian Sillaber
Klin. Abteilung für Hämatologie und Hämastaseologie,
Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

12. März 2019
2…Periodische Fiebersyndrome
Assoz.-Prof. PD Mag. Dr. Jürgen Brunner
Department für Kinder-und Jugendheilkunde, MedUni Innsbruck

2. April 2019
3…Chikungunya bis Zika – Tropische Virusinfektionen
Dr. Hermann Laferl
4. Medizinische Abteilung mit Infektiologie SMZ Süd KFJ-Spital der Stadt Wien

16. April 2019
4…Die neue österreichische Helicobacter-pylori-Leitlinie
Univ.-Prof. Dr. Christoph Högenauer
Klin. Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie, MedUni Graz

30. April 2019
5…Update STD
Dr. Claudia Heller-Vitouch
Ambulatorium für Pilzerkrankungen und andere venero-dermatologische Infektionen, Wien

14. Mai 2019
6…Vaginitis – Diagnose, Therapie und Prophylaxe
Univ.-Prof. Dr. Herbert Kiss
Univ.-Klinik für Frauenheilkunde, MedUni Wien

28. Mai 2019
7…Phytotherapie bei akuter Zystitis
Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer
Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

18. Juni 2019
8…Akute Zystitis und Pyelonephritis
Prim. Priv.-Doz. Dr. Rainer Gattringer
Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Klinikum Wels-Grieskirchen

25. Juni 2019
9…Urlaub in Österreich – krank durch heimische Zoonosen
Dr. Matthias Vossen
Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien

2. Juli 2019
10…Ektoparasiten – ein klinisch-parasitologischer Überblick
Univ.-Prof. Mag. Dr. Julia Walochnik
Abt. für Med. Parasitologie, Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, MedUni Wien

Vorträge als PDF:

Weitere Informationen:

  • Zeit: Beginn jeweils 15.30 Uhr s.t. bis ca. 16.30 Uhr
  • Ort: Ärztekammer für Wien, Weihburggasse 10–12, 1010 Wien
  • Anmeldung unter www.aekwien.at/fortbildungskalender unbedingt erforderlich
  • Für jede Veranstaltung werden Punkte im Rahmen der Diplomfortbildung der ÖÄK anerkannt. Die Teilnahme ist kostenlos.

VORANKÜNDIGUNGEN

11. September GIFTIGE WEBINARE: Fosfomycin – alte und neue Indikationen
27. November GIFTIGE WEBINARE: Neue Infektions-therapien & bakterieller Eisenstoffwechsel

 

 

In Kooperation mit:

Ärztekammer für WienMedizinische Universität Wien   Österreichische Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin

 

 

Abt. für Med. Parasitologie, Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin, MedUni Wien
Univ.-Klinik für Frauenheilkunde, MedUni Wien
Ambulatorium für Pilzerkrankungen und andere venero-dermatologische Infektionen, Wien
Department für Kinder-und Jugendheilkunde, MedUni Innsbruck
Klin. Abteilung für Hämatologie und Hämastaseologie, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien
Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien
Klin. Abt. für Gastroenterologie und Hepatologie, Univ.-Klinik für Innere Medizin, MedUni Graz
Klin. Abt. für Infektionen und Tropenmedizin, Univ.-Klinik für Innere Medizin I, MedUni Wien
4. Med. Abt. mit Infektiologie, SMZ Süd KFJ-Spital der Stadt Wien
Univ.-Prof. Dr. Florian Thalhammer begann seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin im Jahr 1991 an der Medizinischen Universität Wien (AKH Wien) und schloss sie 1998 ab. Seine Habilitation im Fach Innere Medizin erfolgte schon ein Jahr später – im Juni 1999. Seither ist Thalhammer an der Universitätsklinik für Innere Medizin I, Klinische Abteilung für...
Veranstaltung Details