Impfschäden – aus der Sicht des Juristen und Patientenanwaltes